AOK-Kindertheater / Jolinchens Seereise

Jolinchens Seereise

Jolinchens Seereise

AOK-Kindertheater
Jolinchens Seereise

Im Rahmen von JolinchenKids, dem AOK-Kitaprogramm der zur Förderung der Gesundheit von Kindern bis sechs Jahren, begleitet der kleine Drache Jolinchen seit vielen Jahren Kinder durch Ihren Kita-Alltag. Auch Jolinchen ist in Sachen Ernährung, Bewegung und seelischem Wohlbefinden unterwegs. Es wurde wirklich Zeit, dass Henrietta und Jolinchen sich kennenlernen: Jolinchens Seereise ein 20-minütiges, als Handpuppenspiel aufbereitetes Crossover der Henrietta-Abenteuer.

Henrietta und der kleine Drache Jolinchen erwachen auf ihrem Segelboot und wollen auf große Seereise gehen. Aber natürlich nicht ohne ein gesundes Frühstück! Leider lässt der Proviant in der Kombüse sehr zu wünschen übrig – gut, dass der freche Matrosen-Hase Möhrchen bereits für Nachschub sorgt. Sein Bruder Öhrchen ist für die Ausrüstung zuständig und sehr auf Sicherheit bedacht. Letztlich sorgt aber der rauhe Pirat Käpn Kuck mit seinem Papagei Klappe dafür, dass endlich ein Frühstück vom Feinsten auf den Teller kommt, bevor die Mannschaft satt und gestärkt die Segel setzt und sich auf den Weg auf zur Wohlfühlinsel macht.

16.10.2018

500 Kinder im Haberkasten!

Mühldorf am Inn wurde heute zum Schauplatz eines großen Abenteuers! „Jolinchens Seereise“ gastierte im ehemaligen Getreidespeicher mit dem heutigen Namen Haberkasten und zog bei drei Vorstellungen fast 500 Kinder an. Eine ganze Menge. Aber Platz war für alle da! Danke, Mühldorf, für diesen wunderschönen Tag!
Veranstaltung anschauen

Unsere letzten Veranstaltungen

17. Oktober 2018 - Stadthalle Memmingen
...

Memmingen AOK Bayern jolinchens-seereise

Jolinchen in Oberschwaben!

Memmingen liegt in Oberschwaben, in der Region Donau-Iller und gilt als das Tor zum Allgäu! Am 17. Oktober wird sich Jolinchen in der Stadthalle Memmingen auf ihre „Seereise“ begeben und viele neue Perspektiven auf Ernährung, Familie und Bewegung kennenlernen.

Anschauen

16. Oktober 2018 - Haberkasten
...

Mühldorf am Inn AOK Bayern jolinchens-seereise

Jolinchen im ehemaligen Getreidespeicher!

Am 16. Oktober fährt Jolinchen nach Mühldorf am Inn und spielt dort „Jolinchens Seereise“ im Haberkasten, der früher als Getreidespeicher diente. Dort, wo früher Getreide lagerte, befindet sich nun eine der bekanntesten Kleinkunstbühnen der Region — und das inmitten der schönen Altstadt!

Anschauen

15. Oktober 2018 - Stadthalle Viechtach
...

Viechtach AOK Bayern jolinchens-seereise

Viechtach in Niederbayern!

Jolinchen freut sich schon sehr auf ihren Besuch in Vietach, denn dort gibt es ganz viel frische Luft. Der Luftkurort zieht jedes Jahr sehr viele Menschen an, die mal so richtig durchatmen möchten. In der Stadthalle Vietach begibt sich Jolinchen dann auf ihre „Seereise“, und auf hoher See ist die Luft auch glasklar!

Anschauen

Veranstaltungen 2018

Anmeldung möglich Anmeldung nicht möglich Öffentliche Veranstaltung

3. Juni 2018

Erfurt - Ega Park

9. Juni 2018

Schneeberg - Familientag Sachsen

23. Juni 2018

Düsseldorf - Apollo Theater

24. September 2018

Velbert - Bürgerhaus Langenberg

25. September 2018

Solingen - Theater und Konzerthaus Solingen

26. September 2018

Erkelenz - Stadthalle Erkelenz

27. September 2018

Bonn - Brückenforum

28. September 2018

Essen - LIGHTHOUSE

8. Oktober 2018

Nürnberg - PARKS (im Stadtpark)

9. Oktober 2018

Schwabach - Markgrafensaal

10. Oktober 2018

Asbach-Bäumenheim - Schmutterhalle

11. Oktober 2018

Kaufbeuren - Stadtsaal Kaufbeuren

15. Oktober 2018

Viechtach - Stadthalle Viechtach

16. Oktober 2018

Mühldorf am Inn - Haberkasten

17. Oktober 2018

Memmingen - Stadthalle Memmingen

18. Oktober 2018

Bad Tölz - Kurhaus Bad Tölz

Seereise zu den Kalkalpen!

Die Kurstadt Bad Tölz liegt im Isartal und von dort aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Nordtiroler Kalkalpen. „Jolinchens Seereise“ spielt zwar im Wasser, aber die schönen Alpen machen sich als Kulisse auch sehr gut! Wie das dann aussieht, erfahrt ihr am 18. Oktober im Kurhaus Bad Tölz!

22. Oktober 2018

Aschaffenburg - Stadthalle am Schloss

23. Oktober 2018

Würzburg - Congress Centrum Würzburg

24. Oktober 2018

Bamberg - Konzert- und Kongresshalle

25. Oktober 2018

Bayreuth - Ev. Gemeindehaus

26. Oktober 2018

Hof - Freiheitshalle Haupteingang

Hintergrund

Die Inszenierung klassischer Henrietta-Geschichten als Puppentheater macht es Kindern im Alter bis zu sechs Jahren möglich, Ernährung, Wohlbefinden und soziale Bindung auf der Bühne positiv zu erfahren. Sichtbar von Menschen geführte Handpuppen ermöglichen mehr noch als klassisches Schauspiel eine spielerische Erfahrung aus gesicherter Distanz, ohne die emotionale Wirkung einzubüßen.

Jolinchens Seereise spielt in einem ein liebevoll gestalteten Segelboot. Diese Kulisse bleibt während des ganzen Stückes unverändert, so dass die Kinder sich voll auf das Stück konzentrieren können. Die aus der Kita bekannte Figur „Jolinchen“ bildet einen Anker und ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Thema Gesundheit. Die Charaktere sind einfach und fröhlich aufgebaut und bieten Raum zur Identifikation. Sie werden ruhig und linear in die Story eingebaut, so dass die Kinder jeden einzelnen in seiner Rolle und im Zusammenspiel mit den anderen Figuren erfassen können. Die musikalischen Elemente schaffen „Konzentrationspausen“ und untermalen Stimmung und Atmosphäre. Sprache und Humor sind den Fähigkeiten der Alterszielgruppe angepasst, Inszenierung und Dramaturgie entsprechen der Aufnahmefähigkeit der Kinder. Im Anschluss an das Stück können die Kinder im Entdecker-Parcours Sinneserfahrungen sammeln und so die Themen „begreifen“.

Infos zum Theaterstück

Puppen:

Jolinchen, Henrietta, Öhrchen & Möhrchen, Käpt‘n Kuck, Papagei Klappe

Länge des Theaterstücks:

ca. 20 Minuten

Programmablauf:

Begrüßung und Großspiele

Bewegungsspiel „Haifisch-Jagd“

Vorstellung Puppentheater „Jolinchens Seereise“

Entdecker-Parcours

weitere Mitmachaktionen

Downloads
AOK Rheinland/Hamburg Jolinchens Seereise Plakat 2018

Dateigröße: 504,39 kB (PDF)

AOK Bayern Jolinchens Seereise Plakat 2018

Dateigröße: 466,05 kB (PDF)

Kontakt & Feedback

Bitte schreiben Sie uns ihre Meinung und ihre Anregung. Wir freuen uns!

eMail schreiben