AOK-Kindertheater / Jolinchens Seereise

Jolinchens Seereise

Jolinchens Seereise

AOK-Kindertheater
Jolinchens Seereise

Im Rahmen von JolinchenKids, dem AOK-Kitaprogramm der zur Förderung der Gesundheit von Kindern bis sechs Jahren, begleitet der kleine Drache Jolinchen seit vielen Jahren Kinder durch Ihren Kita-Alltag. Auch Jolinchen ist in Sachen Ernährung, Bewegung und seelischem Wohlbefinden unterwegs. Es wurde wirklich Zeit, dass Henrietta und Jolinchen sich kennenlernen: Jolinchens Seereise ein 20-minütiges, als Handpuppenspiel aufbereitetes Crossover der Henrietta-Abenteuer.

Henrietta und der kleine Drache Jolinchen erwachen auf ihrem Segelboot und wollen auf große Seereise gehen. Aber natürlich nicht ohne ein gesundes Frühstück! Leider lässt der Proviant in der Kombüse sehr zu wünschen übrig – gut, dass der freche Matrosen-Hase Möhrchen bereits für Nachschub sorgt. Sein Bruder Öhrchen ist für die Ausrüstung zuständig und sehr auf Sicherheit bedacht. Letztlich sorgt aber der rauhe Pirat Käpn Kuck mit seinem Papagei Klappe dafür, dass endlich ein Frühstück vom Feinsten auf den Teller kommt, bevor die Mannschaft satt und gestärkt die Segel setzt und sich auf den Weg auf zur Wohlfühlinsel macht.

Hintergrund

Die Inszenierung klassischer Henrietta-Geschichten als Puppentheater macht es Kindern im Alter bis zu sechs Jahren möglich, Ernährung, Wohlbefinden und soziale Bindung auf der Bühne positiv zu erfahren. Sichtbar von Menschen geführte Handpuppen ermöglichen mehr noch als klassisches Schauspiel eine spielerische Erfahrung aus gesicherter Distanz, ohne die emotionale Wirkung einzubüßen.

Jolinchens Seereise spielt in einem ein liebevoll gestalteten Segelboot. Diese Kulisse bleibt während des ganzen Stückes unverändert, so dass die Kinder sich voll auf das Stück konzentrieren können. Die aus der Kita bekannte Figur „Jolinchen“ bildet einen Anker und ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Thema Gesundheit. Die Charaktere sind einfach und fröhlich aufgebaut und bieten Raum zur Identifikation. Sie werden ruhig und linear in die Story eingebaut, so dass die Kinder jeden einzelnen in seiner Rolle und im Zusammenspiel mit den anderen Figuren erfassen können. Die musikalischen Elemente schaffen „Konzentrationspausen“ und untermalen Stimmung und Atmosphäre. Sprache und Humor sind den Fähigkeiten der Alterszielgruppe angepasst, Inszenierung und Dramaturgie entsprechen der Aufnahmefähigkeit der Kinder. Im Anschluss an das Stück können die Kinder im Entdecker-Parcours Sinneserfahrungen sammeln und so die Themen „begreifen“.

Infos zum Theaterstück

Puppen:

Jolinchen, Henrietta, Öhrchen & Möhrchen, Käpt‘n Kuck, Papagei Klappe

Länge des Theaterstücks:

ca. 20 Minuten

Programmablauf

Begrüßung

Bewegungsspiel

Vorstellung Puppentheater „Jolinchens Seereise“

Gemeinsames Bewegungslied

Entdecker-Parcours

Verabschiedung

Downloads
Einladungsfolder Jolinchens Seereise
Lade dir hier den aktuellen Einladungsfolder Jolinchens Seereise AOK Bayern 2017 runter!

Dateigröße: 192,76kB (PDF)

Folder Jolinchen Seereise AOK-Plus 2017
Laden Sie sich hier den Folder "Jolinchen Seereise AOK-Plus 2017" herunter!

Dateigröße: 235,51kB (PDF)

Plakat Jolinchen Seereise AOK-Plus 2017
Laden Sie sich hier das Plakat "Jolinchen Seereise AOK-Plus 2017" herunter!

Dateigröße: 607,48kB (PDF)

Kontakt & Feedback

Bitte schreiben Sie uns ihre Meinung und ihre Anregung. Wir freuen uns!

eMail schreiben