Henrietta & Co.

Gesundheit spielend lernen!

Ein gesundes Kinderleben braucht physische, psychische und soziale Stärke! Mit "Henrietta & Co." bündelt die AOK die großen Gesundheitsthemen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit erstmals zu einem Präventionsprogramm. Ausgehend von den drei Theaterstücken "Henrietta in Fructonia", "Henrietta und die Schatzinsel" sowie "Henriettas Reise ins Weltall" wurde ein umfassendes Portfolio an Infomationen und Materialien entwickelt.
Ernährung

Spiel „Alles auf den Teller“, Kartenspiel „Henrietta isst clever“, Bastelmappe „Die Ernährungspyramide“, Plakat „Ernährungspyramide“, Quizkarten, Missionskarten, Unterrichtseinheiten 1-5

anschauen
Bewegung

Plakat „Bewegtes Klassenzimmer“, Wissenskarten, Bewegungskarten, „Wusstest du, dass...“-Karten

anschauen
Psychische Gesundheit

Gefühlsmemory, Gefühlsuhr, Quasselkiste, Plakat „Unsere Klassenregeln“, Unterrichtseinheiten 6-15

anschauen

Schauspiel und Musik

Lernen mit Kopf und Bauch

Henriettas Geheimnis ist seit der ersten Stunde, dass es einfach Spaß macht, ihre Abenteuer mitzuerleben. Das Theater und die Musik machen's möglich: Vermeintlich sperrige Themen werden auf einmal leicht. Gelernt wird fast nebenbei. Jetzt können die Kinder selbst ein bisschen Theater machen: CDs, Vorlesegeschichten, Bilder, Noten und Musik holen ein bisschen Henrietta ins Klassenzimmer und nach Hause.

anschauen
Henrietta in Fructonia

Henrietta und Quassel besuchen eine Probe im Zirkus Fructonia. Dort lernen sie, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist und dass Bewegung Spaß macht.

anschauen
Henriettas Reise ins Weltall

Henrietta und Quassel besuchen außergewöhnliche Lebensgemeinschaften im Weltall. Von diesen lernen sie, wie wichtig Regeln und Rituale, soziale Gemeinschaften und Familie sind.

anschauen
Henrietta und die Schatzinsel

Henrietta und Quassel machen eine Seereise auf die Schatzinsel. Dort lernen sie vieles über Mut, Selbstvertrauen und Freundschaft.

anschauen